Lovefilm Marathon 2016 – Teil 10

      Keine Kommentare zu Lovefilm Marathon 2016 – Teil 10

Run All Night: Amazon Instant Video, BluRay, DVD
Alles Steht Kopf: Amazon Instant Video, BluRay, DVD


Run All Night

Story: Unglücklicherweise gerät Mike in die Schusslinie einer Gangsterfamilie. Jetzt kann ihn nur noch einer beschützen: Sein Vater Jimmy. Dieser hatte jahrelang als Profi-Killer gearbeitet und pflegte bisher ein gutes Verhältnis zu der Gangsterfamilie. Dafür hat Jimmy aber seine Familie vernachlässigt wodurch auch der Kontakt zu Mike abgebrochen ist. Dieser will auch eigentlich keinen Kontakt zu seinem Vater mehr, doch was bleibt ihm für eine Wahl? Ohne seine Hilfe hat er keine Chance. Trotz mehrfachen Verhandlungsversuchen von Jimmy mit dem Gangsterboss, können die beiden keine Einigung erzielen. Somit bleibt nur eins: Kämpfen bis zum Tod.
Fazit: Da habe ich durchaus schon bessere Streifen mit Liam Neeson gesehen. War jetzt kein Highlight.

Alles Steht Kopf

Story: Der Film spielt zum größten Teil im Kopf der elfjährigen Riley. Dort befinden sich fünf Emotionen, die das Handeln von Riley bestimmen. Bisher hat das ganz gut geklappt, auch wenn ‚Kummer‘ nicht so recht wusste, was ihre Aufgabe ist. Als die Familie dann umzieht, werden die fünf richtig gefordert. Doch irgendwie dreht ‚Kummer‘ total am Rad und vergiftet die positiven Kernerinnerungen von Riley mit Trauer. Als ‚Freude‘, die bisher das ganze geleitet hat, versucht das zu verhindern, werden die beiden tief in das Gedächtnis von Riley hineingezogen. Nun müssen ‚Ekel‘, ‚Angst‘ und ‚Wut‘ die Kontrolle übernehmen. Ob das gut geht?
Fazit: Wie so häufig waren leider die besten Szenen im Trailer zu sehen. Der Rest war leider nicht so lustig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.