Hard Rock Cafe München

      1 Kommentar zu Hard Rock Cafe München

Ich weiß gar nicht mehr wie wir drauf gekommen sind, doch am WGT Wochenende waren zwei Freundinnen aus München zu Besuch und wir waren zusammen Burger Essen in Regensburg. Da bei einer demnächst ein Geburtstag anstand, suchte sie noch eine passende Location in München zum feiern. Irgendwie sind wir dann auf’s Hard Rock Cafe gekommen. Der Vorschlag wurde dankend angenommen und wenige Tage später stand der Termin. Was allerdings keiner ahnen konnte: Deutschlands vs. Italien (#EM2016).

Ich bin Hard Rock Cafe Fan. Ich gebe es ja zu. Ich mag die Location, die Musik und das Essen. Simone nimmt sich immer gerne noch ein T-Shirt als Andenken aus dem dazugehörigen Rock Shop mit :). Eigentlich ist es dann schon verwunderlich, dass wir noch nie zusammen in München im Hard Rock Cafe waren (Simone war da wohl schon mal vor langer Zeit). Ich meine, dass ist immerhin das nächste von uns aus gesehen. Wir waren bisher nur in Prag, Hamburg und Bali. Ja, fast am anderen Ende der Welt.

Da das Hard Rock Cafe doch recht Zentral lag, nutzen wir das günstige P+R Angebot und fuhren dann mit einem Gruppenticket weiter mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ich würde ja sagen, einmal im Jahr geht das, doch das eine Mal hätten wir ja dann schon bei der Hochzeit aufgebraucht, zu der wir mit Bus & Zug gefahren sind. Also: Zwei mal im Jahr geht das, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen.

Hard Rock Cafe München

Der erste Eindruck: Die Hard Rock Cafes in denen wir bisher waren, hatten mehr Charme. Egal wo wir bisher waren. Überrascht war ich dann nur, als wir einen Platz direkt vor der großen Leinwand bekamen, denn eigentlich wurde um ein ‚ruhigeres Plätzchen‘ gebeten, da uns das Fußballspiel nicht so brennend interessierte. Nach wenigen Minuten konnten wir auch schon bestellen und gefühlt nur wenige Augenblicke später wurde auch unser Essen schon serviert. Das war prompt und das obwohl es schon recht voll war. Es war ca. kurz nach halb acht, als uns unser Kellner nach weiteren Getränken fragte. Wir bestellten eine zweite Runde Cocktails – der Abend ist ja noch jung. Bis dahin hatten wir keinen Grund zu klagen, doch dann wurden die Getränke serviert mit dem Satz ‚in 20 Minuten müsstet ihr dann den Tisch räumen‘. Echt jetzt? Ohne Vorwarnung? Ohne Ankündigung? Alle Personen an unserem Tisch waren überrascht, denn für uns war klar: Wir bleiben hier und feiern noch den Geburtstag und wenn es denn so sein sollte, läuft halt nebenbei das Fußballspiel. Doch das wir rausgeworfen werden hätte er uns auch sagen können BEVOR er uns nach einer weiteren Runde Getränke fragt. So schnell konnten wir gar nicht schauen lag auch schon die Rechnung auf dem Tisch und wir wurden vor die Tür gesetzt. Das habe ich so auch noch nicht erlebt.

Und dann stehst du plötzlich mit zwölf Leuten in München vor’m Hard Rock Cafe im Regen. Danke! Ich weiß nicht, wer sich am Ende mehr geärgert hat. Das Geburtstagskind oder ich. Kurz bevor das Fußballspiel beginnt ist es auch schwierig mit einer solch großen Gruppe noch einen Platz irgendwo zu bekommen. Und vor allem wohin? Somit hat sich die Feier dann leider etwas schneller aufgelöst als geplant. Wir und ein weiteres Pärchen machten uns dann auf den Rückweg in die Heimat. Die übrige Gruppe hat sich dann noch eine ruhiges Plätzchen gesucht und den Abend ausklingen lassen.

1 thought on “Hard Rock Cafe München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.