Teures Spielzeug

      Keine Kommentare zu Teures Spielzeug

Eigentlich könnte man ja mit den Dingen zufrieden sein, die man hat. Doch es gibt halt auch immer wieder interessante Sachen, die aber leider oftmals etwas teuer bzw. zu teuer sind. Trotzdem möchte man sich ja hin und wieder mal was gönnen. Doch braucht man die Dinge wirklich? Ist ja bald Weihnachten 🙂

Amazon Echo

Amazon Echo

Fangen wir mal mit dem günstigsten Produkt an. Im Oktober erscheint auch in Deutschland Amazon Echo. Der digitale Assistent, der deine Gespräche belauscht. Das ist auch schon der gruselige Punkt an dem Ganzen. Ansonsten finde ich die Idee gar nicht schlecht. Man muss nicht immer das Handy zücken um nachzusehen in wie vielen James Bond Teilen Timothy Dalton mitgespielt hat. Alexa kann die Frage ganz schnell beantworten. Aber auch so Sachen wie: „Wir dürfen nicht vergessen morgen Sonnencreme zu kaufen.“ Das wird in 95% der Fällen vergessen, weil es sich keiner aufschreibt. „Alexa, was muss ich heute alles einkaufen?“. Wie gut das allerdings in der Praxis funktioniert müsste man mal selbst ausprobieren. Preis: 179,00 €.

Samsung Gear S3

Samsung Gear S3

Und schon sind wir wieder bei den Smartwatches. Diesmal die Samsung Gear S3. Das ich damit nicht mein Auto herbei rufen kann, scheitert jetzt dann an meinem Auto. Trotzdem bin ich immer wieder fasziniert von den Smartwatches obwohl ich dafür keinerlei Einsatzzweck sehe. Für Outdoor Aktivitäten sicherlich ganz praktisch, wenn man auf die verschiedenen Sensoren zurückgreifen kann. Wo bin ich. Wie schnell bin ich. Wie hoch bin ich. Doch im zu Hause / im Büro / Unterwegs interessiert mich bei einer Uhr in der Regel nur eins: Die Uhrzeit. Und die sagt mir meine normale Armbanduhr auch. (Notfalls auch mein Smartphone). Eine Hochwertige Uhr ist auch nicht unbedingt günstig, doch für den Preis bekommt man schon echt sehr gutes Smartphone, das deutlich mehr kann. Preis: 399,00 €.

GoPro

GoPro Hero 4 Black

Eine GoPro hatten wir schon letztes Jahr vor Weihnachten im Auge. Da habe ich gesagt, wir warten noch ab, da sicherlich bald die GoPro 5 kommt. Oder auch nicht. Also haben wir uns im August die GoPro Hero 4 Black gekauft. Primär für’s tauchen. Klar. Mit einer Actionkamera gehe ich nicht in den Zoo zum Fotografieren oder mache Hochzeitsfotos. Die GoPro hat einfach ein spezielles Zielpublikum. Ich finde ja den Zeitaffer-Modus super (-> Heide Park – Time Lapse). Was soll ich sagen. Jetzt wurde die GoPro 5 offiziell vorgestellt. Ich denke aber, dass wir mit der Hero 4 auf Dauer nicht schlecht fahren. Mal schauen. Noch waren wir damit nicht tauchen. Die GoPro selbst ist eigentlich günstiger als die Galaxy Gear S3, doch leider bleibt es häufig nicht nur bei der Kamera. Zusatzakku, Ladegrät, Taschen, Display, Montagematerial, Filter, … Preis: ca. 380,00 €.

iRobot Roomba 782

iRobot Roomba 782

Was läuft denn da durch die Wohnung, wenn man nicht zu Hause ist? Ja, es ist ein Staubsauger Roboter. Wir haben uns schon letztes Jahr so ein Teil geleistet. (Wir haben uns damals für das Vorgänger-Model iRobot Roomba 780 von diesem hier entschieden). Es gibt aber auch deutlich günstigere Einstiegsmodelle, wie den iRobot Roomba 650. (Man kann aber auch deutlich mehr ausgeben iRobot Romba 871). Doch braucht man so ein Teil wirklich? Also ich muss sagen, wenn man die Zeitplanungsfunktion nutzt und den Roboter damit drei Mal die Woche fahren lässt, ist es deutlich weniger staubig zu Hause. Ein perfekter kleiner Helfer. Selbst wenn der Roboter in der Zeit saugt, in der man selbst andere Dinge aufräumt. Preis für dieses Modell: ca. 497,00 €

Bose SoundTouch 30 Series III

Bose SoundTouch 30 Series III

Ich kenne mittlerweile mehrere Leute die Bose Soundsysteme haben und ich muss echt sagen: Man haben die einen Sound. Ich kenne die Bose Wave III und das Bose SoundLink Mini II. Da ich damit natürlich gerne meine alte Steroanlage (die viel Platz braucht) ersetzen würde und das System noch erweiterbar sein sollte, würde für mich vielleicht das Bose SoundTouch 30 Series III in Frage kommen. Das ist noch verhältnismäßig günstig. Denn eigentlich hätte ich ja das Wave® SoundTouch® music system IV im Auge, dass die Wave® Reihe mit der SoundTouch® Reihe kombiniert. Preis 799,95 €. Verhältnismäßig günstig heißt man spart sich 300€. Den beim der Bose SoundTouch 30 Series III liegt der Preis bei ca. 499,00 €

DJI P4 Phantom 4

DJI P4 Phantom 4

Ja, dieses Spielzeug ist Momentan richtig „in“. Eine Drohne. Für was man die braucht? Zum herum fliegen? Was ich damit machen würde? Damit herum fliegen? Anfangs war es ja noch einfach. Drohne bestellen. Auspacken. Rumfliegen. Jetzt durch den Hype wird es langsam schwieriger und es werden den Drohnennpiloten schon die ersten Auflagen auf’s Auge gedrückt. Vermutlich kann man das Teil aber auch gar nicht so oft produktiv nutzen, dass sich das rechnet, wenn man nicht gerade Open Air Festival Filmer ist oder das Teil zu beruflichen Zwecken einsetzten kann. Und nur, damit man auch eine hat, ist das Teil dann doch zu teuer. Gerade weil es hier auch nicht nur bei der Drohne bleibt. Preis ca. 1200,00 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.