Zahlen. Daten. Fakten. Mai 2017

      Keine Kommentare zu Zahlen. Daten. Fakten. Mai 2017

Heute komme ich mal wieder mit ein paar Zahlen, Daten und Fakten um die Ecke. Zu meiner CD-Sammlung kann man immer wieder einen Beitrag machen. Ein paar Fakten wurden bereits im letzten Beitrag im April genannt, die möchte ich jetzt hier nicht nochmal wiederholen (-> Fakten. Fakten. Fakten. (April 201)). Diesmal beschränke ich mich auf die Songs, die ich am PC gehört habe.

Songs aus meiner CD-Sammlung gehört

Seit Ende Juni 2010 läuft auf meinem PC ein kleines Tool, dass alle Songs protokolliert, die ich im Winamp höre. Wie das bei Software so ist, lief das nicht immer ganz rund, daher wären die Zahlen insgesamt ein wenig höher, aber für eine kleine Tendenz reicht es allemal. In der Datenbank sind mittlerweile 30953 Songs protokolliert. Einen Satz bringe ich an dieser Stelle immer wieder: Ich höre auch immer wieder mal ein wenig Musik in der Arbeit und natürlich sehr viel im Auto – das kann die Statistik leider auch nicht erfassen. Zudem hat in den letzten Jahren Youtube bei mir deutlich an Beliebtheit gewonnen. Sprich ich schaue mir auch gerne die Musikvideos dazu an, wenn ich am PC sitze.

Jahr Anzahl der Songs
2010 (ab 21.06.2010) 3432
2011 6030
2012 4404
2013 4490
2014 4346
2015 3149
2016 3756
2017 (bis 07.05.2017) 1346

Die Zahl steht natürlich im direkten Verhältnis zu den gekauften CDs, weil ich jede gekaufte CD mindestens einmal am PC höre, bevor sie in den Schrank wandert. Was auch erklärt, warum es 2011 deutlich mehr Songs waren als in den übrigen Jahren.

Am meisten gehört

Wenn man schon mal ein Aufzeichnung von 30.000 Songs hat, kann man auch mal schauen, welche Band ganz vorne liegt. Noch bevor ich die Zahlen ermittelt habe, hatte ich bereits so eine Vermutung. Man muss sich ja nur mal durch den Kopf gehen lassen, von welcher Band man in den Jahren viele CDs gekauft hat, denn das macht mit Sicherheit einen Großteil aus. Da fallen mir auf einen Schlag zwei Bands ein: Savatage und In Flames, da ich mir hier (fast) die komplette Diskographie gekauft habe. Auch Gamma Ray könnte ich mir gut vorstellen. Und dann natürlich die Bands, die ich immer wieder höre, wie z.B.: Sonata Arctica, Offspring, Green Day, Blink 182 und Jars Of Clay. Dann schauen wir mal ob ich da richtig liege:

Okay. Ein Fall habe ich nicht bedacht: Manchmal sind die Tags der MP3s noch nicht bearbeitet, daher taucht die Band ‚Various‘ auch relativ weit oben auf – die habe ich mal raus gefiltert. Doch der Rest sieht gar nicht so schlecht aus. Hier mal die Top 10

Gruppe Anzahl der Songs
Jars Of Clay 298
Gamma Ray 258
Sonata Arctica 223
ASP 217
Savatage 205
Mono Inc. 196
Rise Against 193
Kamelot 189
Sabaton 179
Lord Of The Lost 172

Ich muss ehrlich sagen, bei ein paar Bands habe ich jetzt nicht damit gerechnet: Rise Against, Kamelot, Sabaton und Lord Of The Lost hätte ich jetzt nicht in den Top 10 gesehen. Ansonsten lag ich mit Jars Of Clay, Gamma Ray, Sonata Arctica und Savatage schon mal richtig. ASP ist auch klar, da wanderte ja auch der Schwarze Schmetterling Zyklus in meine Sammlung und auch die neuen Alben. Auch Mono Inc. hat mich jetzt nicht überrascht. Doch wo ist der Rest den ich ich recht weit oben vermutet hätte? Knapp nicht in die Top 10 hat es Green Day geschafft – Platz 11 (165 Songs). Blink 182 (149 Songs) landen auf Platz 18. In Flames auf Platz 20 (146 Songs) und Offspring sogar ’nur‘ Platz 22 (139 Songs).

Am Ende stellt man sich dann, wenn man die Liste oben kennt, noch eine Frage: Welche Songs haben es denn auf die Spitze geschafft? Und sind es Songs von den Top 3 Bands? Auf die lange Zeit betrachtet ist das schwer hier Vermutung aufzustellen, doch ich könnte mir gut Vorstellen, dass hier Songs Jars of Clay oder Mono Inc. auftauchen.

Tja. Das Ergebnis ist eindeutig nicht eindeutig – aber gut vermutet :). Hier die Top 3:

Gruppe – Titel Wie oft gehört
Mono Inc – In The End 27
Jars Of Clay – Oh My God 27
Jars Of Clay Feat. Brandon Heath – Small Rebellions 21
Jeremy Messersmith – A Girl, a Boy, and a Graveyard 21
David Crowder Band – All Around Me 17
Nick Cave And The Bad Seeds – Hallelujah 17

Hmm. Wenn man sich die Listen so ansieht, glaubt man gar nicht, dass der großteil meiner Sammlung aus Metal CDs besteht. Für Juni plane ich dann noch einen Beitrag für die CDs selbst. Von welcher Band habe ich wohl die meisten CDs? Und welcher Songs ist am öftesten vertreten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.