Filme 2018 – Teil 23

      Keine Kommentare zu Filme 2018 – Teil 23

Ich hatte ja auf den Amazon Filme Freitag gehofft, doch stattdessen gab es gleich 600 Filme für je 99 Cent. Da man nur 30 Tage zum anschauen hat, habe ich mich zurückgehalten und nur vier Stück gewählt

Security: Amazon Instant Video, BluRay, DVD
Hangman – The Killing Game: Amazon Instant Video, BluRay, DVD


Security

Story: Eddie braucht dringend einen Job. Nach seinem Ausscheiden aus der Armee leidet er unter einer posttraumatischen Belastungsstörung. Doch wer will so einen schon einstellen. Mit Glück kommt er als Security in einer großen Mall unter. Doch sein erster Tag hat es in sich, denn ein kleines Mädchen klopft mitten in der Nacht an der Tür. Dieses Mädchen soll als Kronzeugin aussagen und wird von einer sehr großen Gruppe stark bewaffneter Gangster verfolgt. Fünf Kaufhaus Cops mit Taser und ein kleines Mädchen gegen eine bewaffnete Armee – das wird ein spannender Kampf …
Fazit: In der Tat sehr kurzweilig. Kann man sich durchaus mal ansehen. Kein Stirb Langsam aber besser als der Kaufhaus-Cop 🙂

Hangman - The Killing Game

Story: Wenn einem bei der Arbeit eine Journalistin über die Schulter schaut ist das nicht unbedingt hilfreich. Vor allem nicht, wenn man als Kommissar einen Serienkiller jagt. Doch Will Ruiney hat die Journalistin an der Backe und muss damit jetzt klar kommen. Am ersten Tatort finden sie zwei Nummern, die sich Polizeimarken zuordnen lassen. Eine ist die von Will. Die zweite die von Ray Archer – der eigentlich schon seinen Ruhestand antreten wollte. Jetzt ermitteln die beiden gemeinsam und versuchen herauszufinden, warum gerade sie in das Fadenkreuz des Serienkillers geraten sind.
Fazit: Ja, der war okay. Ich fand den an ein paar Stellen etwas zu langweilig. Kann man sich aber durchaus mal ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.