Parco Natura Viva – Safari Park & Zoo, April 2019

Vier Tage waren wir am Gardasee. Zwei Tage davon waren durch die Anreise und Abreise belegt. Einen Tag waren wir im Gardaland. Bleibt ein verbleibender Tag übrig. In der engeren Auswahl waren am Ende nur der Safari Park und ein Tagesausflug nach Verona. Da wir aber schon einige Städte besucht haben und keine Lust hatten in Verona wieder einen Parkplatz zu suchen blieb eigentlich nur noch der Safari Park.

Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo

Hier hatten wir allerdings bei der Anreise schon Pech, denn es staute sich irgendwo in der Nähe von Garda. Daher mussten wir eine alternative Strecke fahren. Serpentinen. Landstraßen. Weit nach oben. Die Aussicht war nicht schlecht. Irgendwann kamen wir dann beim Einkaufszentrum Affi raus. Wenig später waren wir auch schon am Safari Park. Irgendwie.

Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo

Es staute sich ‚ein wenig‘ bei der Einfahrt. Bis wir entdeckt haben, dass es da auch noch eine große Wiese gab, um die sich ein Autokorso bildete. In der Mitte spielten Kinder Fußball. Es fehlte nur noch eine eigene Bundesliga mit Mannschaften. Die Wartezeit war gefühlt ewig. Nach 75 Minuten waren wir endlich an der Kasse.

Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo

Leider war der Safari Park nicht (mehr) ganz so wie erwartet. Die Tiere konnten sich zwar ‚frei‘ bewegen, doch so viele sind da gar nicht herum gelaufen. Durch die Autokolonne war man auch angehalten zügig weiter zu fahren. Sprich es blieb auch kaum Zeit die Tiere anzusehen. Nach 45 Minuten waren wir dann wieder draußen wobei wir die meiste Zeit irgendwo gestanden sind, wo es nichts zu sehen gab.

Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo

Dafür konnte man im Anschluss noch in den dazugehörigen Zoo. Für den hatten wir dann noch drei Stunden Zeit. Das war gerade genug um einmal durch den Zoo zu laufen. Das coole an dem Zoo war, dass es dort auch Dinosaurier zu sehen gab. Auch kleine Äffchen hatten sie – die mag ich ja besonders gerne. Von daher hat das am Ende schon gepasst.

Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo
Safari Park & Zoo

Hier noch die angekündigten Dinos, die es im Park zu sehen gibt. Früher waren die wohl nicht eingezäunt und man konnte noch näher hin und direkt mit den Dinos ein Bild machen. Jetzt sind die bedrohten Tiere aber durch einen Zaun geschützt.

Safari Park & Zoo / Dinos
Safari Park & Zoo / Dinos
Safari Park & Zoo / Dinos
Safari Park & Zoo / Dinos
Safari Park & Zoo / Dinos
Safari Park & Zoo / Dinos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.