Hält ganz schön lange

      Keine Kommentare zu Hält ganz schön lange

Vor einigen Tagen habe ich mir mal heraus gesucht in welchen Hard Rock Cafes wir schon waren und vor allem wann das war. Ihr wisst ja, dass ich einen an der Waffel habe und total auf Listen & Statistiken stehe. Doch beim heraus suchen der Daten ist mir erst wieder aufgefallen, wie lange manche Erlebnisse schon zurück liegen. Dabei kommt es einem gar nicht so lange vor. Und wenn man so durch alte Blog-Einträge blättert fällt einem auch auf, wie lange man manche Dinge schon (wieder) hat. Einige Beispiele:

Das Hemd - 2011 hatte ich es schon
Ich finde meine Lederjacke sieht an ein paar Stellen schon etwas mitgenommen aus. Die habe ich aber auch schon 2014 getragen. Und ich glaube die Jacke zählt zu meinen Lieblingskleidungsstücken, denn es gibt gefühlt kaum einen Tag an dem ich die Jacke nicht trage (gut, im Sommer eher weniger). Aber Herbst: Lederjacke, Winter; Lederjacke, Frühling: Lederjacke; Einkaufen, Kino, Konzert, Festival, Musical, ….: Lederjacke

Wenn wir schon bei Kleidungsstücken sind: Ich trage auch immer noch gerne das Hemd mit den blauen Litzen. Fragt mich nicht, wann wir das gekauft haben. (Vielleicht weiß das Kiya noch?). Das sieht aber immer noch gut aus, außer dass die Knöpfe mittlerweile vielleicht ein wenig enger sitzen.

Seit 2014 habe ich auch mein Auto. Sprich auch der Unfall ist schon wieder fünf Jahre her. Und während andere sich Autos mit >60.000 km kaufen, überlege ich wie lange so ein Auto noch hält wenn es über 90.000 km hat?

Und weil es gerade so schön zum Thema passt: Da sind wir die Tage in der Arbeit drauf gekommen. Mit meinem ersten ‚richtigen‘ Geld haben wir uns 2009 einen Fernseher gekauft (der in der Garantiezeit zwar ersetzt werden musste). Den haben wir immer noch. Und ich wüsste nicht, warum wir den ersetzten sollten, solange der noch einwandfrei funktioniert.

Beim PC ist das eigentlich auch so, doch mein letzter PC hat einfach so unglaublich lange gehalten. Im Dezember 2015 habe ich mich dann für ein Aufrüst-Set entschieden. Das ist in ‚PC-Zeit‘ auch schon wieder ganz schön lange her, wenn man sieht wie die Entwicklung voran geht. Doch das nächste, was für meinen PC kommt ist dann irgendwann noch eine aktuellere Grafikkarte. Ansonsten glaube ich, dass mich der noch einige Jahre begleiten wird.

Ich könnte hier noch viele Dinge aufzählen, wie z.B. meine Funkkopfhörer, die ich zum 30. Geburtstag bekommen habe. Viele Sachen halten einfach doch länger als gedacht, auch wenn es gefühlt mache Geräte gibt, die gerade so die Garantiezeit überstehen, bevor sie kaputt gehen.

Ich muss ja sagen, da bin ich irgendwie froh, dass es keine ‚Fernsehverträge‘ gibt, bei denen man alle zwei Jahre einen neuen Fernseher bekommt. Mich nervt das ja beim Handy schon wenn man das immer wieder neu einrichten muss. Daher bin ich ganz froh darüber, dass ich keinen Vertrag habe, bei dem ich alle zwei Jahre ein neues Gerät aufgezwungen bekomme. Auf der anderen Seite freut man sich aber auch trotzdem immer wieder wenn man was neues auspacken darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.