Das ‚Rockerwochen-Drama‘

      Keine Kommentare zu Das ‚Rockerwochen-Drama‘
Rockhand
Bei Saturn gab es dieses Jahr wieder die Rockerwochen. Mit dabei wieder das Angebot aus den Aktions CDs drei zu kombinieren, die man dann für 17,99€ bekommt. Kurz nach dem Start der Aktion habe ich mir das Sortiment bei unserem Saturn vor Ort angesehen. Ich hatte dann auch drei CDs in der Hand, wobei ich mir bei einer noch nicht sicher war. Also habe ich mich in das Album ein wenig rein gehört und mich dann nach einigen Tagen entscheiden: Ja, diese drei CDs sollen es werden.
Geld fliegt weg
Passend dazu wollte ich an dem Tag gerade eh noch eine andere CD bestellen und dann auch das noch: An dem Wochenende gab es pro 30€ Bestellwert einen 10€ Eventim Gutschein. Das wäre ja eine Win-Win Situation. Dachte ich. Bis ich versucht habe die CDs zu bestellen. Denn der ‚Rockerwochen‘ Rabatt wurde nicht abgezogen. Egal was ich versucht habe. Der Preis für die CDs war immer mit 21,97€ statt 17,99€ angegeben. Jetzt kann man natürlich sagen: 3,98€. Da kann man doch darauf verzichten. Aber da geht’s um Prinzip :). Außerdem bin ich bei CD-Käufen ein Pfennigfuchser. Ich gebe es ja zu. Aber rechnet das mal aus, was das bei einer CD-Sammlung von 3500 CDs ausmacht. Ich habe meinen Rabatt schon davon fliegen sehen …
Nachdenken
Was bleibt also? Die anderen CDs habe ich dann wo anders bestellt (z.B. die Elvenking, bei die beim Label direkt wieder rein kam). Doch bei den Rockerwochen CDs fehlten die Alternativen. Ich könnte es im Laden vor Ort versuchen, doch Online wurde mir schon angezeigt, dass eine der CDs nicht mehr auf Lager ist. Und auch den 10€ Eventim Gutschein wollte ich noch nicht aufgeben. Also habe ich den Live Chat genutzt. Ich habe den Chat nicht mitprotokolliert, doch nach der Problembeschreibung lief es in etwa so ab:

Chat: Haben Sie das Couponheft heruntergeladen?
Medlan: Das Couponheft ist nur ein PDF und hat keine Relevanz
Chat: Sind die CDs bei der Aktion dabei
Medlan: Ja.
Chat: Es gilt nur für die CDs mit den entsprechenden Aufklebern
Medlan: Online kleben keine Aufkleber auf den CDs
Chat: Sorry. Ich muss ein Ticket aufmachen. Ich kann Ihnen hier nicht weiterhelfen.

No comment
Damit hat sich der Eventim Gutschein für mich wohl erledigt. Das war am Samstag Vormittag. Am Montag hatte ich ich noch immer keine Rückmeldung und dachte mir ich versuche mein Glück in der Filiale. Erste Anlaufstelle war der Aufsteller mit den CDs, doch eine der drei CDs war vor Ort nicht mehr zu haben. Also dachte ich mir ich frage mal in der Fachabteilung warum das mit dem Rabatt nicht klappt. Doch auch hier stand man Ratlos vor dem Problem. Ich musste erst mal erklären wo man die Rockerwochen CDs auf der Saturn Seite findet. Am Ende war hier leider auch die Aussage: Ich kann Ihnen da leider nicht weiterhelfen. Leider gab es scheinbar niemanden, der mir hier weiterhelfen konnte.

Der Workaround wäre dann folgender gewesen: Ich bestelle die 3 CDs mit Lieferung in die Filiale zum Originalpreis. Gebe diese dann sofort wieder zurück und kaufe sie dann mit dem Rabatt erneut. Klingt irrsinnig? Ist es.

Komm schon
Doch bevor ich nach der Arbeit zu Hause war, meldete sich die Online-Support Abteilung: Ich bekomme die drei CDs für 17,99€. Ich soll sie zum Originalpreis bestellen, die Differenz wird mir dann, wenn ich die Bestellnummer an den Support weiter leite, wieder gut geschrieben. Na also. Geht doch. Die Sache hatte nur einen Haken: Eine Lieferung an die Filiale ist leider ausgeschlossen. Warum auch immer. Daher musste ich die Versandkosten für die Lieferung zahlen. Immerhin hat das mit der Gutschrift geklappt. Meine effektive Ersparnis ist allerdings auf 1,99€ gefallen. Naja. Besser als gar nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.