Lovefilm Marathon – Teil 32

      Keine Kommentare zu Lovefilm Marathon – Teil 32
Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben

Die Vorfreude war groß. Stirb Langsam Teil 5. Leider war ja schon der vierte Teil nicht mehr so gut wie die Vorgänger. Und was bringt der fünfte? Na, da fährt der Bruce nach Russland und handelt sich dort gleich wieder mächtig Ärger ein. Schon waren 30 Minuten Film vorbei. Eine kurzweilige Verfolgungsjagd, die gefühlt 20 Minuten des Films eingenommen hat, sorgte dafür. Das war’s aber dann erst einmal. Leider kann auch dieser Teil nicht mithalten. War OK zum einmal anschauen. Mein Lieblingsteil bleibt weiterhin Teil 3.
Fazit: Hätte er nicht „Yippie-Ya-Yeah Schweinebacke“ gesagt, wäre es vielleicht gar nicht aufgefallen, dass man Stirb Langsam guckt.


The Last Stand

Jetzt waren wir natürlich gespannt ob der zweite Film, auf den ich mich auch schon gefreut habe, besser ist als Stirb Langsam 5. Ich mach es kurz: Ja. Ich war echt begeistert.
Story: Ein Verbrecher flüchtet auf spektakuläre Art und Weise. Das FBI versucht ihn mit allen Mitteln zu erwischen. Doch er ist ihnen immer einen Schritt voraus. Seine Flucht führt in durch ein kleines verschlafenes Dorf, in dem Sheriff Owens (Arnold Schwarzenegger) das Sagen hat. Dieser will das FBI tatkräftig unterstützen.
Fazit: Gute Story. Ein schnelles Auto. Viel Blei in der Luft. Einige Gags. Ein solider Actionfilm.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.