Lovefilm Marathon 2015 – Teil 06

      Keine Kommentare zu Lovefilm Marathon 2015 – Teil 06

Brick Mansions: Amazon Instant Video, BluRay, DVD
Jack und das Kuckucksuhrherz: Amazon Instant Video, BluRay, DVD


Brick Mansions

Story: Früher war Brick Mansions ein angesehenes Viertel, doch das hat sich über die letzten Jahre geändert. Nun ist es ein heruntergekommenes Ghetto, dass von Drogenbanden kontrolliert wird. Doch der Bürgermeister von Detroit will dem Viertel wieder zu neuem Glanz verhelfen. Doch Tremaine , ein Drogenboss aus Brick Mansions, will das verhindern. Um ihn auszuschalten schickt der Bürgermeister den Ex-Sträfling Lino, der noch eine Rechnung mit Tremaine offen hat, zusammen mit dem Undercover-Cop Collier nach Brick Mansion. Auch Collier war schon länger hinter Tremaine her, denn er soll der Mörder seines Vaters sein.
Fazit: Na, so schlecht war der jetzt auch nicht. Einfache Story. Viel Action. Kein Highlight, aber OK.

Jack und das Kuckucksuhrherz

Story: Jack wird mit einem gefrorenem Herzen geboren – am wohl kältesten Tag, denn es in Schottland je gab‘. Die Hexe / Hebamme Madeleine ersetzte das Herz durch eine Kuckucksuhr. Doch es gibt einige Regeln, die Jack beachten muss. Eine davon ist: Sich nicht verlieben. Doch Jack will sich auch nicht für immer einsperren lassen und bei seinem ersten Ausflug in die Stadt lernt er prompt die zauberhafte Sängerin Acacia kennen. Gerne würde Jack Acacia wieder sehen, doch diese hat Schottland wohl verlassen. Einige Jahre später macht Jack sich auf die Suche nach seiner Traumfrau.
Fazit: Eigentlich haben wir den Film letztes Jahr schon gesehen. Also Simone. Ich hab‘ bereits geschlafen, bevor der Film angefangen hat. Das hab‘ ich jetzt nachgeholt. Was soll ich sagen: Animiert. Schräg. Düster. Traurig. Sehenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.