Konzert: Burden Of Life – Ashes Of Existence 10th Anniversary Show

Letztes Jahr gab es ja schon die Show zum 10 jährigen Jubiläum von Burden Of Life. Dieses Jahr gab es eine Show zum 10 jährigen Jubiläum des Albums ‚Ashes Of Existence‚. Die ersten 25 Besucher erhielten das Album ‚Ashes Of Existence‚ gratis. Ich habe mir mit der Anreise Zeit gelassen (ich war vorher noch Konzert Tickets kaufen). Gegen 20 Uhr traf ich an der alten Mälzerei ein und ich habe noch eine CD erhalten. Drinnen war noch relativ wenig los. Ich habe mic aber gut unterhalten und gar nicht gemerkt, dass die erste Band 20 Minuten später anfing als geplant.

Burn Down Eden

Kurz bevor die Band anfing, wurde ich darüber informiert, dass der Sänger von Burn Down Eden früher bei der Band ‚The Last Hangman‚ gesungen hat. Hallo, mein Name ist Peter! Sie kennen mich vielleicht von Bands wie ‚The Last Hangman‘ …. Damit wusste das jetzt jeder :). Bei dem Melodic Death Metal ging leider das Melodic die ganze Zeit ein wenig unter. Und so klassischer Death Metal wo man kein Wort versteht und keine Melodien findet ist jetzt nicht ganz meine bevorzugte Richtung. Trotzdem ein guter Einstieg für den Abend. Vielleicht sollte man doch nochmal in die CD rein hören, die im Oktober erscheint.

Spielzeit: ca. 50 Minuten
Webseite: http://burndowneden.de
Aktuelles Album: Burn Down Eden – Liberticidal

All Will Know

All Will Know haben ja bereits letztes Jahr gespielt. Damals im Underground wo der Sound etwas bescheiden war. Heute im Club war das deutlich besser. Dafür streikte aber das Mikro hin und wieder mal ein wenig. Man kann halt nicht alles haben. Die Songs kamen diesmal um einiges besser rüber. Gerade der Song Age Of Paranoia, bei dem der Sänger von Burden of Life mit am Mikro stand, hat mir sehr gut gefallen.

Spielzeit: ca. 50 Minuten
Webseite: http://allwillknow.de
Aktuelles Album: All Will Know – Infinitas (Digipak)

Burden Of Life

Um 23:15 Uhr waren dann Burden of Life so weit mit ihrer Show zu starten. Zum Einstieg gab es noch ein paar Klassiker und neue Songs, bevor sie, wie angekündigt, dass komplette Ashes Of Existence Album spielten. Die Stimmung war sehr gut und die Menge hatte Spaß. Was will man mehr? Als Zugabe vielleicht noch 1-2 weitere Songs. Und auch diese wurden abgeliefert. Ich freue mich ja schon auf die ‚The Vanity Syndrome – 10th Anniversary Show‚. Doch darauf muss ich leider noch ein paar Jahre warten. Da gibt’s dazwischen sicherlich auch noch neues Material von Burden Of Life.

Spielzeit: ca. 90 Minuten
Webseite: http://www.burdenoflife.de
Aktuelles Album: Burden Of Life – In Cycles (Digipak)