Facebook – soll ich wirklich?

      1 Kommentar zu Facebook – soll ich wirklich?

Obwohl ich mich ja dem Web 2.0 und den sozialen Netzwerken recht gut verweigere bin ich nun doch am überlegen ob ich mich nicht bei Facebook anmelden soll.
Hab‘ mir letzte Woche schon zwei alte Freunde ergoogelt und heute auch noch einen interessanten Treffer gelandet. Trotzdem bin ich mir noch nicht 100% sicher ob ich mich anmelden soll.
Die Liste der Freunde mit den Freunden der Freunden wird schnell länger. Ich hab’s getestet:
Gesucht nach Orsi: In der Freundeübersicht: Tausi & Krandy: In der Freundeübersicht: Sattler & Count Blaß: In der Freundeübersicht: Eternal Grieve Tom: In der Freundeübersicht: Atargatis Jürgen.
Bei den Freunden vom Sattler hätte ich dann auch noch ’n Beer und bei dem wiederum ’n Reinhard gefunden. Hey. Das ist ja echt endlos. Schlimm wenn man so viele Leute kennt.
Und dabei habe ich nur einen ‚gegooglet‘. Was ist mit den ganzen anderen? Geht’s mir dann am Ende auch so wie Stan March, der dann seine Großmutter mit in die Freundesliste mit aufnehmen muss?
*hmm* – *hin und her gerissen*