… das ist hier die Frage.
Hab‘ gestern mal dem Kundenservice von Amazon.de geschrieben, wie’s mit MP3 Alben aus USA aussieht.
‚Geht leider nicht! *bla bla* Vielleicht mal den USA Support kontaktieren.
Gesagt getan – den USA Support angeschrieben: „Geht leider nicht! *bla bla* Richtlinien *bla bla* Plattenfirmen *bla bla* Viellecht mal den Deutschen Support kontaktieren.
*hmpf*
Na dann halt nicht – mal schauen wie ich jetzt an meine Songs komme …
Also Amazon böse? Naja, vielleicht auch nicht …
Wir waren gerade in der Metro und haben festgestellt, dass die dort einige Serien für 15 € pro Staffel verkaufen. Mit (unter anderem) zwei Staffeln Knight Rider im Wagen sind wir dann durch die Metro gefahren.
Ich dachte mir dann – mal bei Amazon schauen und siehe da – die erste Staffel um fast 4 € billiger und auch die zweite Staffel war ein paar Cent günstiger. Also haben wir die DVDs nicht gekauft und bei Amazon in den Warenkorb gelegt – und damit wir Knight Rider auch gleich komplett haben noch die dritte und vierte Staffel dazu. Nur an der ‚Kasse‘ war es dann sonderbar – da hat’s uns nochmal 20 € abgezogen.
Schwupp nochmal Amazon aufgemacht und ein wenig rumgeklickt und gesucht. Auf folgende Aktion bin ich dann gestoßen: Kaufe 2 TV Boxen – 10 € Rabatt – und da waren gerade alle vier Knight Rider Staffeln mit dabei – und auch zwei A-Team Staffeln, die wir natürlich gleich mitbestellt haben.
Gesamt also: 60 € bezahlt, vier Staffeln Knight Rider und zwei Staffeln A-Team gekauft = 39 DVDs
Amazon also doch nicht böse?

Edit 05.03.2010: Aktion vorbei – daher wurde auch der Link entfernt