Vor dem Serverausfall wollte ich eigentlich über ein ganz anderes Thema schreiben. Gut es hat auch mit Zeit tun, aber nix mit der Zeit des Serverausfalls …
Mein Arbeitskollege Walter Hölzl hat eine kleine Veranstaltung organisiert bei der auch Chris Petersen – seines Zeichens Illusionist & Mentalist – einen Auftritt hatte. Da ich mich für solche Sachen doch sehr begeistern kann wollte ich unbedingt Teil der Show. Glücklicherweise war mein Schicksal als Freiwilliger mehr oder weniger vorher bestimmt. Den Trick hier in Worte zu fassen wäre recht unspektakulär, aber nur so viel: Ich war begeistert! Auch die restliche Veranstaltung war sehr gut gelungen, auch wenn ich mit einigen der musikalischen Darbietungen nix anfangen konnte.

So. Und jetzt sind zwei Wochen Urlaub um. Ich finde ich habe mehr Baustellen aufgerissen als fertiggestellt, aber das ist meistens so. Manchmal denke ich, ich könnte auch 2 Monate Urlaub haben und würde nichts schaffen.

Morgen geht’s mit der Firma dann gleich in der früh weiter zu nächsten Veranstaltung. Wir fahren für zwei Tage nach Bad Schandau (Sächsische Schweiz). Zwei Tage mit einigen Schulungen für die Kollegen und einem kleinen Rahmenprogramm. Wird bestimmt lustig, auch wenn ich dann von diesem Wochenende nicht recht viel habe – und das gerade wo meine Schwester wohl dieses Wochenende nach Regensburg kommt. Vermutlich zum letzten mal mit Baby im Bauch.

Mein Terminplan für die nächste Woche ist dann auch schon gut gefüllt. Werde mir auf jeden Fall einen Account bei einem weiteren Webhoster zulegen und da schon mal die www.project-medlan.de Adresse hin umziehen. Dann muss ich nächste Woche auch gleich mal schauen, dass ich meinen Winterreifen ersetzt bekomme (Anm.: Für alle die es nicht gelesen haben sollten: Hab‘ mir im März (glaube ich) ein abgebrochenes Stück Teppichmesser in den Reifen gefahren). Und wenn ich schon einen neuen Reifen hole, dann können die auch gleich montiert werden. Gestern hat das Auto schon gemekert mit ‚unter 4.0 °C‘. Und Apropos Auto. Ich glaube ich muss zum Kundendienst – sprich da wäre auch mal ein Anruf fällig.

Ich denke das war’s mal so weit. *so* gleich nochmal ein Backup der Datenbank und der Artikel machen …