Filme 2019 – Teil 22

      Keine Kommentare zu Filme 2019 – Teil 22

Wenn man vor lauter Remakes schon gar nicht mehr weiß, was man eigentlich gesehen hat. Diesmal: Hulk. Irgendwie passte der nicht zu der Avengers Reihe. Das war nämlich auch gar nicht der Hulk, sondern die die alte Verfilmung. Ich bin mir eigentlich auch sicher, dass wir die Avengers-Hulk-Verfilmung schon gesehen haben.

Takers: Amazon Instant Video, BluRay, DVD
Hulk: Amazon Instant Video, BluRay, DVD

Takers
Story: Ein gutes Team ist alles bei einem Überfall – und ein guter Plan. Gordon Jennings hat so ein Team. Sie ziehen ein perfektes Verbrechen durch und fliehen mit einem Hubschrauber. Die Polizei tappt dabei völlig im dunkeln. Jetzt erst einmal untertauchen, lautet die Devise. Doch ihr ehemaliges Mitglied Ghost kommt aus dem Knast und versucht die Gang von einem kurzfristigen Ding zu überzeugen. Kann das gut gehen? Sonst ist immer alles so lange und sorgfältig geplant?
Fazit: Der war ganz cool. Auch wenn die Story nicht unbedingt neu war.
Hulk
Story: David Banner wächst ohne Eltern auf. Glaubt er. Denn was er nicht weiß: Sein Vater hat ein Selbstexperiment durchgeführt und das an seinen Sohn vererbt. Daher ist er nur untergetaucht. Hat aber ein wachsames Auge auf seinen Sohn. Das ist auch bitter nötig, denn Bruce wird bei einem Laborunfall einer großen Menge an Gamma Strahlen ausgesetzt. Was dadurch geschieht, wissen wir alle: Bruce Banner wird zu Hulk. Da kann ihm auch sein Vater nicht mehr helfen.
Fazit: Erinnerte ein wenig an einen Gummibär, so wie der Hulk herum gehüpft ist.