Jetzt habe ich ja seit knapp drei Wochen auch ein Android Telefon. Schnell findet man einige Apps, die man bereits nach kurzer Zeit nicht mehr missen möchte. Ich will heute mal die Gelegenheit nutzen und einige Apps vorstellen. All diese Apps sind kostenlos verfügbar.

APN on/off Widget:
Vor allem für Personen interessant, die keine Daten-Flatrate haben. Man kann mit diesem App die Datenverbindung schnell anschalten/abschalten. Auch hervorragend dazu geeignet Akku zu sparen.

Data Counter Widget:
Ein kleines Widget, mit dem man prüfen kann, wie viel Daten übertragen wurde. Somit lässt sich leicht überwachen, dass man sein Datenvolumen nicht überschreitet.

Advanced Task Killer Free:
Auch wenn sich Android selbst darum kümmert, dass Anwendungen wieder geschlossen werden, kann man mit dem Advanced Task Killer nachhelfen.

AlarmDroid:
Ein Wecker, der keine Wünsche offen lässt.

Barcode Scanner:
Der Klassiker unter den Apps. Auch wenn andere Programme ihre eigenen Barcode-Scanner mitbringen, so kann man mit diesem schnell einen Barcode scannen und z.B. nach Artikeln suchen.

Amazon.de:
Dazu muss man nicht viel sagen – Einkaufen von Unterwegs.

Pakete:
Wenn man, wie ich, viele Pakete bekommt ist es immer ganz interessant zu wissen, wo diese gerade sind. Dieses Tool hilft einem dabei.

Springpad:
Der Springpad Client für Android – Zugriff auf persönliche Informationen von überall.

Dropbox:
Ein Dropbox Client für Android – Zugriff auf persönliche Daten von überall.

Und noch ein paar Spiele:
Chess Free:
Ein kleines Schach mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen

Math Maniac:
Gehirnjogging für zwischendurch. Zahlenaddieren und Punkte sammeln

Tank Hero:
Rumfahren und die gegnerischen Panzer zerstören

Angry Birds:
Dazu muss man nichts mehr sagen