Filme 2018 – Teil 36

      Keine Kommentare zu Filme 2018 – Teil 36

Greatest Showman: Amazon Instant Video, BluRay, DVD
Ghostland: Amazon Instant Video, BluRay, DVD


Greatest Showman

Story: P.T. Barnum hat nichts. Kein Geld. Keine Arbeit. Doch in seinem Kopf spuken fantastische Ideen. Er versucht sich ein neues Leben aufzubauen und gründet ein Kuriositätenkabinett. Da das aber noch nicht so wirklich gut läuft engagiert er auch noch Darsteller, die dem ganzen Leben einhauchen sollen. Doch nicht irgendwelche Darsteller: Er suche ‚besondere‘ Menschen. Und in der Tat gelingt es ihm eine Show aufzustellen, die die Mengen begeistert. Um auch die ‚High Society‘ zu erreichen holt er sich noch ein wenig Unterstützung. Auch das klappt hervorragend. Sogar an den Hof der englischen Königin werden sie geladen. Doch wer hoch steigt, kann auch tief fallen.
Fazit: Da es ein Musical ist wird natürlich viel gesungen. Ich muss aber sagen, der war in der Tat nicht schlecht.

Ghostland

Story: Collen zieht mit ihren beiden Töchtern in ein leerstehendes Anwesen, dass Collen von ihrer Tante geerbt hat. Sind sind noch nicht mal mit auspacken fertig, als brutale Verbrecher in das Anwesen eindringen und die drei Bewohner auf’s schlimmste misshandeln. Auch viele Jahre später haben die beiden Töchter das erlebte noch nicht verarbeitet. Beth schreibt darüber in ihren Büchern. Vera hingegen lebt noch mit ihrer Mutter in dem Anwesen. Somit fällt es ihr natürlich schwer mit dem Ganzen abzuschließen. Das soll auch Beth am eigenen Leib erfahren, als sie nach langer Zeit die beiden mal wieder besucht. Das Ganze ist auch nach dieser langen Zeit noch nicht überstanden …
Fazit: Glückwunsch. Der Film schafft es in die Liste der verstörendsten Filme 2018 ganz weit nach oben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.