Keine Horror Nights 2015

      Keine Kommentare zu Keine Horror Nights 2015

Natürlich finden die Horror Nights auch 2015 wieder statt. Doch ich muss ehrlich sagen: Ich bin mir noch nicht sicher ob wir dieses Jahr auch wieder daran teilnehmen. Warum? Der Preis! Ich sage ja immer, dass ein Besuch im Europa-Park mit Übernachtung im Themenhotel Luxusurlaub ist. Luxusurlaub, denn wir uns gönnen. Neben den Kosten für die Übernachtung und Park Eintritt kommen aber dann noch die Kosten für Essen & Trinken dazu. Wir gehen halt auch gerne in den Hotels zum Essen. Doch zurück zu den Horror Nights.

Beim ersten Besuch der Horror Nights hatten wir noch keinen EXpress-Pass. Was zur Folge hatte: Wir haben nicht alle Häuser besuchen können, weil wir es zeitlich einfach nicht geschafft haben. Das Jahr darauf haben wir gesagt, wir gönnen uns den EXpress-Pass, denn wir wollen alle Häuser sehen, zur Eis-Show und natürlich auch noch was von der Atmosphäre mitbekommen und nicht nur in der Schlange stehen. Ich weiß gar nicht mehr was der EXpress-Pass gekostet hat, ich glaube es waren 20€. Dafür hatten wir aber glaube ich einen Tag erwischt, wo die Tickets günstiger waren.

Auch 2014 haben wir wieder zum EXpress-Pass gegriffen. Teilweise waren 75 Minuten Wartezeit. Wenn man bedenkt, dass die Horror Nights offiziell ja nur 4-5 Stunden sind und es fünf Häuser gibt, kann man sich ja ausrechnen, dass das nicht machbar ist. Gefühlt war der EXpress-Pass 2014 aber nochmal ein gutes Stück teurer geworden. Okay. Man gönnt sich ja sonst nix.

Doch 2015 wird es langsam ein wenig dreist. Es gibt nur noch an zwei Tagen vergünstigte Tickets. Sprich der Eintritt zu den Horror Nights kostet 26€. Man kann aber nicht mehr in alle Häuser rein. Denn es gibt ein Special-Haus. Doch dafür sind noch einmal 20€ Extra fällig um EINMAL(!) in diesen Speziellen Bereich zu kommen. Okay. Das muss man ja nicht dazu kaufen, wenn man nicht hin möchte. Doch wenn ich schon Eintritt für die Horror Nights zahle möchte ich eigentlich auch alles anschauen. Der eigentliche Hammer kommt aber noch. Wenn man sich, wie die letzten Jahre, mit einem EXpress-Pass ausstatten möchte, wird man dumm aus der Wäsche schauen. Denn der EXpress-Pass ist eine Kombination aus EXpress-Pass und Eintrittskarte für das Special-Haus. Sprich der kostet dieses Jahr 45€.

Fassen wir zusammen: Parkeintritt: 42€, Horror Nights 26€, EXpress-Pass + Special Haus 45€ = über 110€ pro Person!
Rechnet man nur die Horror Nights ist man schon bei 71€ pro Person.

Einlass ist übrigens 19:15 Uhr. Ende 24 Uhr (wird zwar ggf. wieder verlängert, doch man hat effektiv nicht mal fünf Stunden zur Verfügung).

Fazit: Das neue Haus muss ja so absolut der Hammer sein um dafür nochmal 20€ extra zahlen zu wollen. Die EXpress-Pass Nutzer sind die Dummen, da diese es sich nicht aussuchen können. Klar kann man jetzt sagen: Wer im Europa-Park im Hotel übernachtet und im Castillo Buffet Essen geht, der kann auch die 20€ noch verkraften. Nichtsdestotrotz finde ich das schon ein wenig frech. Höflich ausgedrückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.