Statistiken mit Bands

      Keine Kommentare zu Statistiken mit Bands
TEXT
Auf diesen Beitrag habe ich jetzt lange hin gearbeitet. Mühevoll habe ich anhand von Bildern und Erinnerungen die Bands nachgetragen, die ich auf Festivals gesehen habe. Jetzt kann ich relativ gut sagen, wie oft ich welche Band gesehen habe – auch wenn die Daten nicht 100% vollständig sind und sich sicherlich ein paar Fehler eingeschlichen haben. Leider ist die Statistik nicht mit einem Klick erstellt, denn bei manchen Bands gab es noch Zusatzinfos (Avantasia z.B.). Bei anderen Bands habe ich den Namen zwei mal unterschiedlich geschrieben (D*A*D* vs. D.A.D.). Da muss man also nochmal manuell Hand anlegen. Auf jeden Fall sind die Daten jetzt gleich auch nochmal ein Stück valider.

Da ich auch wie immer den Artikel ein wenig vorbereite sind hier jetzt nur Konzerte bis zum 01. März 2020 berücksichtigt. Arbeiten wir uns also mal vor. 1153 Bands stehen in meiner Liste. Drei davon sind gestrichen, also bleiben effektiv 1150. Davon habe ich 587 Bands auf Festivals gesehen. 563 waren es also auf Konzerten. Ehrlich gesagt bin ich jetzt selber gespannt. Bei einigen Bands weiß ich ja, dass ich sie öfter gesehen habe, doch auch ich lasse mich jetzt von den Zahlen überraschen.

Unerwartet selten gesehen

Einige Bands sind in der Statistik negativ aufgefallen – da ich sie nur selten gesehen habe, ich aber mit mehr Konzerten gerechnet habe. Dazu zählen unter anderem: Wolfchant, Elvenking, Emil Bulls, Eläkeläiset, Kamelot und Parkway Drive, die ich nur einmal live gesehen habe. Etwas besser sieht es bei Sabaton, Twilight Force, TYR, Eisbrecher und Epica aus. Da waren es immerhin zwei Auftritte. Aber auch da hätte ich mit mehr gerechnet.

Selten gesehen – mehr werden es auch nicht mehr

Ein kurzer Absatz, doch ich wollte die drei nachfolgenden Bands trotzdem erwähnen, die ich jeweils zwei Mal gesehen habe. Da sie sich mittlerweile aufgelöst haben, werden es vermutlich auch nicht mehr mehr werden: Die Bands sind HIM, Agathodaimon und Fear My Thoughts.

Mehrfach gesehen – nicht erwartet

Es gibt aber auch den anderen Fall, dass mir Bands ins Auge gesprungen sind, die öfter gesehen habe, als erwartet. Cyhra (bereits zweimal gesehen). Richtig vom Hocker gehauen hat mich Equilibrium. Was ich damit meine? Guckt euch mal unten die Top 10 an.

Bands, die ich gerne öfter sehen würde

Vor allem durch die ‚unerwartet selten gesehenen‘ Bands ergibt sich da gleich eine kleine TODO Liste. Doch auch andere Bands würde ich mir wieder ansehen, wenn sich die Gelegenheit bietet.
Kamelot, Epica, Twilight Force, Emilie Autumn, Eels, Raunchy, Saor Patrol, The Privateer, Mob Rules und Gamma Ray. (Und eine Vielzahl weiterer Bands)

Die häufigsten Bands

Pyogenesis
Pyogenesis

Jetzt aber zum Kern der Statistik. Arbeiten wir die Top 75 ab:
In etwa 25 Bands habe ich vier Mal live gesehen. Ein paar davon waren zum Beispiel: Amaranthe, Edguy, Nightwish, Evertale, Lord of the Lost, Megaherz, Rhapsody of Fire, Stratovarius, Turisas und Within Temptation.

Fast 20 Bands habe ich fünf Mal auf der Bühne stehen sehen. Dazu gehören unter anderem: Apocalyptica, Arch Enemy, Blind Guardian, Deathstars, Freedom Call, Grave Digger, Helloween, Leaves‘ Eyes, Pyogenesis, Stahlzeit und Wintersun.

Avantasia
Avantasia

Kommen wir zu den Top 31 Bands: Die elf unteren Ränge mit jeweils sechs Konzertbesuchen teilen sich die Bands: Fiddler’s Green, Alestorm, Avantasia, Eluveitie, Finntroll, Grailknights, Haggard, Hammerfall, Korpiklaani, Saltatio Mortis und Scherbentanz.

Auf den Plätzen 13 – 20 befinden sich Bands, die sich sieben Mal ins Rampenlicht gedrängt haben: Amon Amarth, ASP, In Extremo, Mono Inc., Orden Ogan, Schandmaul, Soul In Sadness und Winterstorm. Die Plätze 11 & 12 habe ich jeweils acht Mal gesehen: Lordi & Powerwolf.

Sonata Arctica
Sonata Arctica

Und jetzt. Der Moment der Wahrheit. Die Top 10. Nicht ganz überraschend sind drei lokale Bands in den Top 10. Die größte Überraschung für mich in den Top 10 war Equilibrium – die hatte ich gar nicht am Schirm und ich bin auch noch nie zu einem ‚Equilibrium-Konzert‘ gefahren (die waren wenn dann immer einfach mit dabei)

PlatzBandSo oft habe ich die live gesehen
6Brainstorm9
6Diodati9
6Fuchsteufelswild9
6J.B.O. 9
6Van Canto 9
4Equilibrium10
4Burden of Life10
3Subway To Sally11
1Ensiferum12
1Sonata Arctica12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.