Lovefilm Marathon 2016 – Teil 47

      Keine Kommentare zu Lovefilm Marathon 2016 – Teil 47

James Bond – Lizenz Zum Töten: Amazon Instant Video, BluRay, DVD
James Bond – Moonraker: Amazon Instant Video, BluRay, DVD


James Bond - Lizenz Zum Töten

Story: Gerade bei der Hochzeitsfeier seines CIA Freundes Felix Leitner wird dieser bei einem Attentat schwer verletzt. Da sieht Bond rot. Obwohl er von seinen Vorbesetzen ausdrücklich darauf hingewiesen wird, in diesem Fall nicht zu ermitteln, lässt sich das ein James Bond doch nicht verbieten. Also macht er sich auf eigene Faust auf die Reise um das Hauptquartier des Drogenbosses Sanchez zu finden. Dieses liegt gut getarnt als Meditationszentrum in Südamerika. Das Hauptquartier zu zerstören ist Bonds erstes Ziel. Doch auch Sanchez soll nicht ungestraft davon kommen.
Fazit: Gut, dass Timothy Dalton nur zwei Bond Filme gemacht hat. Ich mag den irgendwie nicht. Auch sonst ist von dem Teil nicht viel hängen geblieben.

James Bond - Moonraker

Story: Okay, das ist in der Tat etwas ungewöhnlich. Da wird doch tatsächlich eine Spaceshuttel geklaut und das während es auf einem Flieger transportiert wird. Doch was will man mit einem Spaceshuttel anfangen und vor allem: Wer klaut so was? Hallo Bond, was wissen Sie über Moonraker. Seine Suche beginnt beim Multimillionär Drax. Dieser will sich eine Weltraumstation aufbauen, die Menschheit zerstören und eine neue Weltordnung mit seinen Astronauten schaffen. Doch Bond wird das sicherlich zu verhindern wissen, obwohl im schnell klar wird, dass er sich in der Nähe Drax in großer Gefahr befindet. Nur die Nasa Expertin Holly Goodhead steht ihm zur Seite.
Fazit: Also ein klein wenig unrealistisch war dieser Teil schon. Heute ein Space-Labor mir verseuchten Bakterien – morgen ist es ein prunkvoller Saal. Den Raumausstatter möchte ich kennen lernen, der das schafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.