Die dritte Hochzeit 2016

      Keine Kommentare zu Die dritte Hochzeit 2016

Manchmal braucht es nur ein paar glückliche Zufälle. Wie zum Beispiel, dass an dem Tag, an dem in Fürth der Stoffmarkt ist, wir am Nachmittag in Nürnberg auf eine Hochzeit eingeladen sind. So mag ich das. Nicht umsonst fahren wir sonst nach dem Stoffmarkt immer noch nach Nürnberg. Wenn man schon mal die Strecke zurück legt, soll sich das doch auch lohnen. Diesmal wurde halt Einkaufen & Kino durch eine Hochzeit ersetzt.

Eine Freundin von uns hat uns zu ihrer Hochzeit eingeladen. Normalerweise treffen wir sie auch nur auf dem Stoffmarkt, den sie aber aus aktuellem Anlass an diesem Tag hat ausfallen lassen. Wir machten uns pünktlich vom Stoffmarkt auf den Weg zurück nach Nürnberg. Bei der Location angekommen trafen wir auch ziemlich schnell unsere Tischnachbarn. Wir waren am ‚Freunde-Tisch‘ der Braut, zusammen mit vier anderen Pärchen. Wir haben uns dort super unterhalten, so dass die Zeit wie im Flug verging. Dazwischen Kaffee & Kuchen, Abendessen, Nachspeise und Mitternachtssnack. So schnell konnten wir gar nicht schauen, da war es plötzlich 2 Uhr am morgen.

Der DJ hat sich Mühe gegeben die Musikwünsche aller anwesenden Gäste zu erfüllen. Nachdem aber leider nicht nur Metal Freunde anwesend waren und es leider auch kein gutes Internet gab um Spotify zu nutzen, war für uns nicht so viel mit dabei. Immerhin lief aber keine Volksmusik und auch kein Schlager (also nicht so lange wir da waren).

Das war es für 2016 mit den Hochzeiten. Möglich, dass es auch 2017 wieder die eine oder andere Hochzeit gibt, auf der wir eingeladen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.