Kino: Bad Boys for Life

      Keine Kommentare zu Kino: Bad Boys for Life

Wir wieder. Wenn das Musical rechtzeitig aus ist und noch Platz ist, könnten wir uns doch danach noch im Deluxe Kino einen Film ansehen? Das ist ja nur zwei Minuten vom Musical-Saal entfernt und wenn man schon mal in Nürnberg ist. Leider hat sich der Ablauf ein wenig verzögert. Gegen 22:20 Uhr konnten wir den Saal verlassen. 22:25 Uhr kauften wir uns die Tickets im Cinecitta und um 22:30 Uhr saßen wir im Deluxe Kino-Saal bei Bad Boys for Life.

Bad Boys for Life
Story: Mike & Marcus haben ihre Jobs noch immer nicht an den Nagel gehängt. Wobei Marcus langsam erkennt, dass es vielleicht bessere wäre langsam etwas mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Mike sieht das natürlich nicht so. Bad Boys for life heißt es doch. Doch als Mike dann ein Attentat auf ihn nur knapp überlebt, machen sich die beiden auf den Täter zu finden. Wie in guten alten Zeiten. Ein letztes Mal …
Fazit: Ein paar mehr Gangs hätten schon noch sein können. Trotzdem nochmal eine gute Fortsetzung geworden mit einer ordentlichen Portion Aktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.